Buchungsformular für Automobil Veranstaltungen im Jahr 2018
Rennstreckenveranstaltungen für Sportwagen und Rennautos
Die Saison 2018 wird auf dem Slovakia Ring eröffnet. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir die Anzahl auf 6 Veranstaltungen erhöht.
Um die Veranstaltungen noch attraktiver zu gestalten, wurde die Nenngebühr um bis zu 30% gesenkt. Statt 30 Minuten wird es ab sofort 20 Minuten Stints geben. Die Erfahrung hat gezeigt, dass kaum jemand die vollen 30 Minuten ausgenützt hat. Unter dem Strich stellt die Verkürzung auf 20 Minuten also keine tatsächliche Zeitreduktion dar. Der Vorteil dieser Maßnahme liegt darin, dass mit der Aufteilung des weit aufgefächerten Feldes an Fahrern und Fahrzeugen in 3 Gruppen ein gravierender Zuwachs an Fahrspaß erzielt werden kann.
Gruppeneinteilung
Ab sofort findet die Gruppeneinteilung anhand der effektiv gefahrenen Rundenzeiten statt.
Als vorläufige Richtlinie auf dem Pannonia Ring gilt:
Gruppe A: Rundenzeiten bis 2:15
Gruppe B: Rundenzeiten 2:15 bis 2:30
Gruppe C: Rundenzeiten über 2:30 (Autos mit Strassenzulassung - keine TIME-ATTACK!)
Hiermit buche ich verbindlich:
Termin Rennstrecke Fahrzeit auf der Rennstrecke Preis
Tageskasse
Aktion bis
31.12.2017
 
23. Mai 2018 Slovakia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
23. Mai 2018 Slovakia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
23. Mai 2018 Slovakia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
30. Mai 2018 Pannonia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
30. Mai 2018 Pannonia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
30. Mai 2018 Pannonia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
20. Juni 2018 Pannonia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
20. Juni 2018 Pannonia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
20. Juni 2018 Pannonia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
18. Juli 2018 Pannonia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
18. Juli 2018 Pannonia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
18. Juli 2018 Pannonia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
15. August 2018 Pannonia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
15. August 2018 Pannonia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
15. August 2018 Pannonia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
27. September 2018 Pannonia Ring 8 x 20 Minuten = Ganzer Tag € 340,- € 230,-
27. September 2018 Pannonia Ring 4 x 20 Minuten = Halber Tag € 230,- € 145,-
27. September 2018 Pannonia Ring 1 x 20 Minuten € 60,- € 40,-
 
Jahreskarte 6 x Ganzer Tag € 1.900,- € 1.200,-
Jahreskarte 6 x Halber Tag € 1.200,- € 700,-
 
2. Fahrer Daten des 2. Fahrers
bitte per E-Mail bekannt geben
kostenlos kostenlos
 
TIME
ATTACK
Ich möchte an TIME-ATTACK teilnehmen kostenlos kostenlos
Änderungen vorbehalten!
Tagesunfallversicherung:
Hobby Motorsportler können bei SportVers.de eine Tagesunfallversicherung abschließen.
Kosten: 15,- Euro pro Tag; Versicherungssumme: 100.000 EUR.
Alle Informationen dazu auf: http://www.sportvers.de
  Mit dem Anklicken leiten wir Ihre Anmeldung an die Versicherung weiter.
Textfeld für Fragen und Anregungen:
Zum Beispiel für die Anmietung einer Box (bitte das jeweilige Datum angeben)
Persönliche Daten:
Anrede: Herr  Frau
Titel:
Zuname:
Vorname:
Geburtsdatum: TT.MM.JJJJ
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
(Mobil)Telefon:
E-Mail:
Mail:
 
Ich habe Rennstreckenerfahrung: JA  NEIN
Ich komme mit einem: Rennauto  Auto mit Straßenzulassung
Mein Auto (Marke/Modell):
Führerschein-Nummer:
Informationen die Bezahlung betreffend werden nach dem Absenden der Buchung innerhalb von 3 Tagen per Email gesendet.
Mit dem Absenden des Buchungsformulars bestätige ich die Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Michael Fiala Motor-Sports gelesen zu haben und erkläre mich mit diesen einverstanden.
Automobil Veranstaltungs-Programm:
Freies Fahren in 3 Gruppen; Wechsel alle 20 Minuten; Trainingszeiten: 9-13 Uhr und 14-18 Uhr.
Akkreditierung und verpflichtende Fahrerbesprechung:
Am Veranstaltungstag: Akkreditierung ab 8 Uhr, Fahrerbesprechung um 8.30 Uhr.
Time Attack:
Wer schon ein paar Ringtrainings hinter sich hat verspürt unweigerlich das Bedürfnis, sich mit anderen Fahrern messen zu wollen. Da klassische Rennen mit Risiko behaftet sind greifen wir auf die Time Attack zurück. Deine schnellste Runde des Tages zählt und damit Deine Leistung als Fahrer wirklich in den Mittelpunkt gerückt wird und nicht nur die Leistung der Fahrzeuge zählt, wird ein Ausgleichswert berechnet, der die unterschiedlichen Gewichte und Motorleistungen der einzelnen Fahrzeuge ausgleichen soll.
Die Teilnahme an Time Attack ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich, sowie die Bekanntgabe der Fahrzeugdaten (Leistung und Eigengewicht). Damit Deine Rundenzeit für alle Teilnehmer sichtbar ist, muss ein Transponder von der Zeitnahme der Rennstrecke gemietet werden; die Kosten dafür betragen 15,- Euro. Auswertung und Siegerehrung am Veranstaltungstag gegen 17 Uhr.
Fahrtechniktraining:
Seit einigen Jahren betreut unser Chefinstruktor OLIVER MICHAEL Fahrer die an ihrer Fahrtechnik feilen möchten. Die Ergebnisse sprechen für sich, die Rundenzeiten werden deutlich schneller und das bei wesentlich geringerem Risiko als zuvor. Bei Interesse geben wir gerne Auskunft über die Trainingsvarianten und die dazugehörenden Kosten; bitte um Email an office@motor-sports.eu.
Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz:
Veranstalter: Michael Fiala Motor-Sports
Firmenanschrift: Steingasse 28/6, 1030 Wien, Österreich
Kammer/Berufsverband: Wirtschaftskammer Wien Sparte Organisation von Veranstaltungen, Sparte Handel, Sparte Werbung
UID-Nummer: ATU11115602
Email: office@motor-sports.eu
Telefon: +43 699 13320406
Bankverbindung: Erste Bank Österreich, IBAN: AT64 2011 1000 0385 2822, BIC: GIBAATWWXXX
www.track-days.at
www.track-days.at
www.track-days.at
www.track-days.at
www.track-days.at
www.track-days.at
www.track-days.at
MFMS 2018
    Moto-Academy® Pirelli Cup Ladies Trophy Reifen-Shop Fotoservice AGB   Deutsch   Englisch   Tschechisch  
Motorradmagazin TrackRiders Fahrschule am Campus Pirelli Onlineshop Piri Racing ZUPIN Moto-Sport Öhlins Sebimoto PSI Hubik ARAI Misano World Circuit Marco Simoncelli Brno Circuit Hungaroring Slovakia Automotodrom Most Pannonia